Koordination & Kooperation

  • Home
  • Koordination & Kooperation

Koordinationsstelle

In unserer Koordinationsstelle kommen alle zusammen, die sich für Inklusion in der Freizeitgestaltung einsetzten möchten. Sie dient als Ansprechpartner, Vermittler, Unterstützer und Begleiter und ist somit Anlaufstelle für alle Fragen und Themen rund um das Projekt.

Annamarie Hermsdorff
Projektleitung
Sabrina Große
Sachbearbeiterin

Aufgaben der Koordinierungsstelle

1
Planung & Koordination
die Unterstützung von Menschen mit Behinderung die ein Vereinsangebot suchen.
2
Unterstützung von Vereinen und Institutionen
die Unterstützung von Vereinen und Institutionen in ihrem Wunsch bereits bestehende Freizeitangebote für jeden zu öffnen
3
Veranstaltungen von Netzwerktreffen
Möglichkeit zum Austausch von Anregungen, Ideen und der Vernetzung untereinander bieten die regelmäßig veranstalteten Netzwerktreffen
4
Externe Schulungen
ein breitgefächertes Angebot zur Sensibilisierung und Beratung von Übungsleitern, Helfern und Betreuern
5
Sitzungen der Steuerungsgruppe
Durchführung von Sitzungen der Steuergruppe für einen Austausch über neue Ideen, Vorschläge und die Bearbeitung von Anträgen

Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner engagieren sich gemeinsam mit dem Freizeit ohne Barrieren e.V. für Inklusion und unterstützen die Durchführung des Projekts. Gemeinsam helfen sie im Aufbau des Netzwerks und setzen sich für Teilhabe in und um Paderborn ein.

Der Paritätische im Kreis Paderborn
Wohn- und Werkstätten Paderborn
Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben

Vielen Dank für die großartige Unterstützung!